1989

mit Lambert Orkis in der Osaka Symphony Hall
mit Lambert Orkis in der Osaka Symphony Hall
video-vorschau-japan-1989.png
Japan Recital (by Columbia Artists Management Inc., 2:30 min)

Veröffentlichungen im Jahr 1989

  • Beethoven: Die Streichtrios
    Beethoven: Die Streichtrios
    Beethoven

    Bruno Giuranna, Anne-Sophie Mutter, Mstislav Rostropowitsch

1988

Bringt Norbert Morets En réve zur Uraufführung. Ausgedehnte Recital-Tournee durch Kanada und die USA.

mit Philipp Moll, Witold Lutoslawski
mit Philipp Moll, Witold Lutoslawski
Ihr letztes Konzert mit Herbert von Karajan: Salzburger Festspielhaus, 15. August 1988, mit dem Tschaikowsky Violinkonzert – zugleich die letzte gemeinsame Einspielung.
Ihr letztes Konzert mit Herbert von Karajan: Salzburger Festspielhaus, 15. August 1988, mit dem Tschaikowsky Violinkonzert – zugleich die letzte gemeinsame Einspielung.
Live in peking/Beijing: Hi-Fi Magazine China, 01.01.1988 (1:48 min)

Veröffentlichungen im Jahr 1988

  • Lutoslawski: Chain 2 / Partita - Strawinsky: Violinkonzert
    Lutoslawski: Chain 2 / Partita - Strawinsky: Violinkonzert
    Lutosławski, Stravinsky

    Philharmonia Orchestra, Paul Sacher, BBC Symphony Orchestra, Witold Lutoslawski, Phillip Moll, Anne-Sophie Mutter
  • Tschaikowski: Violinkonzert
    Tschaikowski: Violinkonzert
    Tschaikowski

    Herbert von Karajan, Anne-Sophie Mutter, Wiener Philharmoniker

1987

Gründet die Rudolf-Eberle-Stiftung, die junge Streicher europaweit fördert. Dieser Stiftung wurde im Herbst 1997 der in München beheimatete Freundeskreis der Anne-Sophie Mutter Stiftung zur Seite gestellt, der weltweit tätig ist.

Veröffentlichungen im Jahr 1987

  • Die Großen Violinkonzerte
    Die Großen Violinkonzerte
    Beethoven, Brahms, Bruch, Mendelssohn, Mozart

    Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan, Anne-Sophie Mutter

1986

Berufung auf den internationalen Lehrstuhl für Violinstudien an der Royal Academy of Music in London.

Sie spielt die Uraufführung von Lutoslawskis Chain 2 mit dem Collegium Musicum Zürich unter Leitung von Paul Sacher, dem das Werk gewidmet ist.

In den Folgejahren findet der unermüdliche Einsatz der Geigerin für zeitgenössische Musik viel Anerkennung.

video-vorschau-prisma-1986.png
RAI Prisma (I). 01.11.1986 (1:34 min).

1985

Russland-Debüt in Moskau.

Veröffentlichungen im Jahr 1985

  • Mozart: Violinkonzerte Nr. 3 + 5
    Mozart: Violinkonzerte Nr. 3 + 5
    Mozart

    Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan, Anne-Sophie Mutter
  • Beethoven: Tripelkonzert
    Beethoven: Tripelkonzert
    Beethoven

    Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan, Yo-Yo Ma, Anne-Sophie Mutter, Mark Zeltser
  • Beethoven: Violinkonzert
    Beethoven: Violinkonzert
    Beethoven

    Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan, Anne-Sophie Mutter

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Webung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn sie "Cookies zulassen" klicken und damit fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Cookies zulassen Datenschutzerklärung