Für mich war die Violine die größte Entdeckung meines Lebens und ist es bis heute geblieben.

24 Sep 2019 • Montréal, CA
Orchestre symphonique de Montréal – Leitung Cristian Măcelaru
25 Sep 2019 • Montréal, CA
Orchestre symphonique de Montréal – Leitung Cristian Măcelaru
28 Sep 2019 • Cincinnati, US
Cincinnati Symphony Orchestra – Leitung Eun Sun Kim
Across the Stars - John Williams adaptiert seine berühmte Filmmusik für ein neues Album mit Anne-Sophie Mutter
Across the Stars
John Williams adaptiert seine berühmte Filmmusik für ein neues Album mit Anne-Sophie Mutter
14 Jun 2019 – Das Album „Across the Stars“ erscheint weltweit am 30. August 2019 • Filmmusik komponiert, arrangiert und dirigiert von dem legendären Komponisten • Mutter und Williams nahmen die Musik im April dieses Jahres im berühmten...
Weiterlesen
Praemium Imperiale für Anne-Sophie Mutter
Bekanntgabe der Preisträger 2019
17 Sept 2019 – Der Praemium Imperiale in der Kategorie Musik geht 2019 an Anne-Sophie Mutter. Die Auszeichnung gilt als Nobelpreis der Künste. Für die Geigerin ist dies bereits die zweite renommierte Ehrung in diesem Jahr, nachdem sie im Juni den Polar Musikpreis aus den Händen von Carl XVI. Gustaf,...
Weiterlesen
Beethoven Violinkonzert
Montréal und Cincinnati
4 Sep 2019 – Mit dem Beethoven Violinkonzert beginnt Anne-Sophie Mutter ihre Würdigung zum 250. Geburtstag des Komponisten im Jahr 2020. Im September 2019 führt sie diesen Meilenstein des Violinrepertoires in Montréal und Cincinnati auf – mit dem Orchestre symphonique de Montréal unter Leitung von C...
Weiterlesen
„Remembrances“ & „Markings“
Across the Stars
5 Jul 2019 – Stargeigerin Anne-Sophie Mutter und der legendäre Filmkomponist John Williams veröffentlichen am 30. August 2019 das Album "Across the Stars". Die Aufnahme bietet eine breit gefächerte Auswahl von Williams’ berühmtesten Filmthemen, die höchstpersönlich für Anne-Sophie Mutter vom Komponi...
Weiterlesen
Specials
„Across the Stars“ – Anne-Sophie Mutter und John Williams (Trailer)
Kalender
Diskographie
Biografie
Überblick für das Jahr 2019
Weltpremieren in der Carnegie Hall und in San Francisco
Anne-Sophie Mutters Konzertkalender 2019 mit Auftritten in Asien, Europa und Nord- sowie Südamerika spiegelt erneut die musikalische Vielseitigkeit der Violinistin und ihren beispiellosen Rang in der Welt der klassischen Musik wider: In der Carnegie Hall gibt sie im März die Weltpremiere des „Ghost Trio“ von Sebastian Currier. Und in San Francisco hebt sie das Streichquartett von Jörg Widmann aus der Taufe – beide neuen Werke wurden von ihr beauftragt und sind der Geigerin gewidmet.
Weiterlesen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Webung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn sie "Cookies zulassen" klicken und damit fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Cookies zulassen Datenschutzerklärung